Spöken macht das Würstchen

Spöken on Tour

15 Jahre danach - die 3 aus der Pinneberger Spielhölle treffen sich erneut
Mit dabei:

Knut: jetzt PKW-Fernfahrer; Kronkorkensammlung bei E-Bay versteigert (2,51 EUR)

Schorsch: immer noch arbeitslos; hat immer noch kein Feuer

Horst: Frührentner; zahlt nun schon Alimente für neun Kinder



Nach vielen Jahren treffen sich Horst, Knut und Schorsch wieder. Ein neuer Zockerabend steigt. Sieben Flaschen Alkohol sorgen dieses Mal für Stimmung.


Die Getränke stehen bereit!



Schorsch haut auch gleich rein ...



... was er aber sofort bereut.



Nach vielen Stunden heißt der Sieger wie immer: Horst. Der freut sich wie Elvis und gibt noch ne Runde aus.



Schorsch beschließ daraufhin spontan, dass ihn das helle Licht beim Trinken stört.



Knut und Horst gucken dagegen lieber Boxen ...



und stellen den Kampf realistisch nach.



Auch hier zeichnet sich ein Sieg von Horst ab ...



aber am Ende sind alle Sieger. Nur nicht Schorsch, der hat einfach kein Feuer.

1 Spöken gefällt das